Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Simple…
    • Essen, Deutschland
    • 230 Freunde
    • 308 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.8.2010

    Also, diese Aussicht muss man sich erstmal verdienen!

    Anders als bspw. bei der Saarschleife qype.com/place/536241-Sa… , wo man nach ca. 10 minütigen, entspannten Spaziergang, das Ziel der Begierde erreicht, muss man für einen Blick auf die Schlögener Schlinge schon mehr investieren.

    Der am schnellsten zu erreichende Aussichtspunkt ist wohl der Schlögener Blick.
    Ab Hotel Donauschlinge geht der Weg ziemlich steil und ziemlich uneben los.
    So beschwerlich geht der Pfad dann auch weiter...
    Das soeben verdrückte Schweinemedaillon aus dem Gasthof Schlögener Schlinge macht die Sache auch nicht leichter.
    Ein Verdauungsspaziergang sieht, wahrlich, anders aus...
    Doch wir haben ein Ziel, und um dieses zu erreichen muss man auch mal einige Strapazen auf sich nehmen, ausserdem gibts ja auch einiges zu sehen; So fliesst z.B. im mittleren Stück des Wegs ein Bach entlang.

    Nach ca. 30 Minuten schweißtreibender Wanderung hat man dann die 1,6 km geschafft und selbst den müdesten Freizeitwanderern ist ein Lächeln ins Gesicht geschrieben.

    Der Blick ist atemberaubend, noch dazu muss man sagen, dass es nicht überlaufen ist.
    Gut, das ist wohl auch dem Weg geschuldet! ;-)
    Hier oben lässt sich auch gut eine Rast einlegen.
    Die vorhandenen Sitzgelegenheiten, plus Informationstafeln, laden zu kurzweiligen Pausen ein.

    Von hier aus gehen noch einige andere Wanderwege ab, die sich aber über mehrere Kilometer erstrecken.
    Uns jedoch reichts...das Ziel ist erreicht und wir können wieder talwärts wandern...

    • Qype User hotvol…
    • Aschach an der Donau, Oberösterreich
    • 12 Freunde
    • 125 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.2.2009

    Naturwunder Oberösterreich - Schlögener Schlinge

    Wenn du den Blick zur Donau senkst, dabei an etwas Liebes denkst, kurz, still verharrst wie im Gebet, ein Wunsch dir in Erfüllung geht!

    Zu lesen ist dieser Spruch am Aussichtspunkt Schlögener Blick.

    Die Schlögener Schlinge wurde 2008 zum Naturwunder Oberösterreichs ernannt.

    Diese - epigenetische Durchbruchstal genannt - Rarität ist entstanden, als sich die Donau in den weichen Schichten des Teritär ihr mäanderförmiges Bett suchte und dieses später auf dem harten Granitgestein beibehalten musste. Durch die nachfolgende Hebung der Landmasse grub sich die Donau fast 300 m tief ein und schuf auf diese Weise das Engtal, welches in der SCHLÖGENER SCHLINGE nahezu einen vollen Kreis bildet.

    Ein Ausflug der sich lohnt.

  • 4.0 Sterne
    18.8.2013
    Erster Beitrag

    Grandioser Blick nach schweißtreibendem Aufstieg.

Seite 1 von 1