Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    14.4.2013

    Hat sehr gut geschmeckt !
    Kleines Restaurant (ca. 20 Sitzplätze), daher empfiehlt sich am Wochenende sicherlich eine Reservierung.
    Netter, aufgeschlossener Service.
    Komme gerne wieder.

  • 4.0 Sterne
    30.1.2014
    2 Check-Ins

    Qualität bestens; und nen kleinen Gruß aus der Küche gibt's auch vorweg. Der Minz-/Ingwertee (beides natürlich frisch) kam im Glas daher - und gleich hinterher die Chefin mit dem Kännchen Heißwasser, "denn den Tee kann man ja zweimal aufgießen". Es wurden dann drei Mal. ;) Sehr schön!

    Nach mehreren Besuchen kann ich sagen: sowohl das Schnitzel, die Bratkartoffeln, Salate, Grünkohl - kulinarisch alles wunderbar. Jedoch (und daher der Stern Abzug): die wirkliche Gemütlichkeit will sich bei mir einfach nicht einstellen. Liegt's an den kunstledernen Bänken? Dem Gestühl? An der anordnung der Tische? Ich kann's Euch nicht sagen. für mich (leider) abzugwürdig...

    Aber lecker - keine Frage!!

  • 5.0 Sterne
    22.12.2013
    1 Check-In

    Aufgrund der guten Bewertungen besuchten wir heute das Sagners. Unser Fazit ! Deutsche Küche in Spitzenquallität! Wir kommen bald wieder und können nur eine top Empfehlung aussprechen !

  • 5.0 Sterne
    23.9.2010
    Erster Beitrag

    Obwohl mann in Hamburg lebt, geht mann so gut wie nie Deutsch essen. Das ist jedenfalls bei mir der Fall. Aber zum Glück haben wir öfters besuch aus dem Ausland und somit die "Verpflichtung" auch mal Deutsch essen zu gehen. Da die Bayrische Blauweiße Glückseligkeitsvariante auf die Dauer langweilig wird, bin ich froh, dass es das Sagners gibt. Zumal mann vorher noch die Alster, City und St. Georg zeigen kann und am ende der Tour fast da ist.

    Das Essen ist ausgezeichnet und natürlich gibt es hier auch meine Leibspeise (Hamburger Labskaus). Aber auch andere traditionelle Gerichte finden sich auf der Speisekarte und bisher hat hier jeder etwas für seine Geschmacksknospen gefunden. Also wenn es mal Deutsch sein soll und das Ambiente nicht kitschig sein soll, ja dann seit ihr hier richtig.

  • 5.0 Sterne
    15.9.2011

    Hatte im April meinen Bruder aus München zu Besuch. Er wollte unbedingt Labskaus essen, deswegen habe ich im Internet, also hier, geschaut, welche Lokale in Frage kämen.
    Ich war überrascht, dass das Sagners, das ich jetzt nicht als Traditionslokal eingeschätzt hätte, diese Speise anbietet. Und es war extrem lecker! Wir waren angenehm überrascht vom guten Service, der freundlichen Bedienung und natürlich vom Essen selbst.
    Das Lokal zu finden, ist allerdings merkwürdigerweise gar nicht so einfach wir sind zweimal dran vorbeigelaufen :-).

  • 5.0 Sterne
    15.10.2010

    Das kleine Restaurant in der Barcastrasse kann man leicht übersehen, aber wenn man es denn einmal gefunden hat, vergisst man es auch nicht wieder. Denn die kleine aber feine Karte hat es schon in sich. Hier steht nicht viel drauf, dafür ist alles schön angerichtet, auf den Punkt genau gekocht worden und mit Liebe auf den Teller gebracht.

    Da kann man schon mal ins schwärmen kommen. Im Sangers kocht der Chef persönlich deutsche Küche. Und das Ambiente tut sein übriges, damit man sich rundum wohl fühlt und gerne auch mit Gästen wieder kommt.

  • 4.0 Sterne
    3.12.2012

    Kleines gemütliches Restaurant. Alle Gerichte die wir bestellt haben, waren von sehr guter Qualität und sehr schmackhaft. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam.
    Wir sassen am Fenster und dort war es recht frisch, es gab zwar Decken aber im Restaurant sitze ich nicht so gern mit einer Decke, daher keine 5 Sterne aber gute 4 Sterne.

    • Qype User martin…
    • Hamburg, Deutschland
    • 117 Freunde
    • 105 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.6.2010

    Barcastr ? Wo ist denn die. Karte nzeigen und Stadtplan gezückt - aha. Trotzdem wäre ich beinahe daran vorbei gefahren und habe das Sagners erst im letzten Augenblick entdeckt.
    Na, da bin ich aber mal gespannt und war denn freudig überrascht. Das Essen ist super, die Bedienung sehr freundlich und einfach klasse. Die Getränke, hmmm Cranberryschorle das findet man nicht überall - einfach lecker. Die Atmosphäre ist angenehm und wohltuend.
    Fazit: gerne wieder ;-).

  • 5.0 Sterne
    5.4.2013

    Von der Seite kommend, mutet das Sagners eher wie eine urige Pinte an. Was man dann dann vorfindet, ist ein kleines, gemütliches und helles Restaurant mit etwas über 20 Sitzplätzen. Die Chefin des Hauses weiß sich schnell auf die Gäste einzustellen und hat auch einen guten Humor. Unter meinem musste sie auch leiden und bestand mit Bravour und guten Kontern, kurz und trocken
    Zu den Genüssen: Der Bardolino, der meine Kehle passierte, war ein legga Dröpsche und hätte ich auch literweise weiter versüffeln können. Ich hatte klassisch Rumpsteak mit Bratkartoffeln. Das Rumpsteak war etwas über medium hinaus, was aber dem Geschmack keinen Abbbruch tat. Die Bratkartoffeln sind abolute Weltklasse!
    Der Pannfisch meiner Freundin war auch superlecker. Wie auch schon hier beschrieben, geht man hier ohne Zögern auf die Sonderwünsche der Gäste ein, da hier ja alles wirklich frisch zubereitet wird.
    Als ich als Deckel einen Käseteller verspeiste, führte die Anrichtung auf dem Teller zu einigen Lachern, da die dargereichte Butter ähnlich wie der Käse geschnitten war und prompt pur und unverfälscht mit einem Haps in meinem Mund landete. Die Chefin machte den Vorschlag, die Butter mit schwarzem Stift zu beschriften, damit dieser geschmacklich etwas ernüchternde Irrtum in Zukunft unterbleibt.
    Die Hausherrschaften wirken sehr sympathisch und aufmerksam. Sie hatten alles im Griff! Der Abend war sehr entspannt, die Geräuschkulisse ließ Gespräche auch über ein zwei Meter zu.
    Daumen hoch für diese kleine Perle an der Alster. Es war sagnershaft!

    • Qype User Robs…
    • Dusseldorf, Deutschland
    • 2 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.4.2011

    Urgemütliches kleines Restaurant. Herrliche sonnenplätze und frisches Pils vom Fass. Als Rheinländer wohl aufgehoben im Norden. Die Weinauswahl wirkt ebenfalls sehr verführerisch....
    Die Speisen sehen ansprechend aus und werden in der Küche, so wie es scheint,frisch bereitet! Sehr gut!

  • 5.0 Sterne
    31.10.2012

    Schön, gemütlich und einfach lecker. Top.

  • 5.0 Sterne
    22.7.2011

    hier stimmt einfach alles: die freundliche bedienung, die qualität der speisen, das gemütliche ambiente und der preis! leider gibt es solche lokale wie das sagners nur noch sehr selten.

    der große unterschied zu anderen restaurants ist der, dass das sagners inhabergeführt ist und herr und frau sagner für dieses ganz besondere etwas mit viel herzblut sorgen!
    gestern abend war ich das dritte mal dort und es war wie immer alles top!

  • 5.0 Sterne
    5.12.2010

    Richtig ehrliche feine Küche, die man in so einem kleinen Laden nicht erwarten würde. Lecker gezapftes Pils und richtig gemütlich.

    • Qype User IlonaG…
    • Diez, Deutschland
    • 3 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.4.2010

    ...dank der "Leckerkarte" haben wir diesen Geheimtip in Hamburg finden dürfen. Sehr persönlicher Service mit einer absolut genialen Karte und das bei der kleinen Küche. Alles frisch, regional mit dem entsprechenden Pfiff. Vielen Dank-wir kommen wieder und haben bereits Bekannte vorbei geschickt.

  • 5.0 Sterne
    11.3.2012

    Bin durch Zufall ins Sagners. Sehr gemütliche Atmosphäre, sehr nettes Personal und leckere Desserts und Käseplatte. Nächstes Mal muss ich da auch eine Hauptspeise essen

Seite 1 von 1