Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Handelskai 94-96
    1200 Wien
    Brigittenau
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 01 24000-1160
  • Webseite des Geschäfts millennium-city.at
  • 4.0 Sterne
    21.4.2014
    4 Check-Ins hier

    Die Millennium City ist ein Einkaufcenter , nicht sehr groß , jedoch hat man von Lebensmittel über Bekleidung , einfach von allen etwas -:))) sehr überschaubar und öffentlich mit der U6 sehr gut erreichbar. Es befindet sich auch ein Entertainment Center inkl. Bars,Kino und vielen Restaurants sowie Bowling in dieser Anlage.
    Egal ob Shopping oder nur Freizeitgestaltung , die City ist immer einen Besuch wert.....

  • 3.0 Sterne
    24.10.2013

    Einkaufszetrum ist ganz ok aber halt auch nichts besonderes. Auch unter der Woche ist hier einiges los, auch wenn ich nicht weiß warum. Am Wochenende meint man die Welt würde untergehn.
    Viele von den kleineren Geschäften verkaufen hauptsächlich Ramsch und Plunder. Das running sushi ist ok aber auch nicht wirklich den Weg wert.
    Nur zum shoppen oder essen lohnt es sich meiner Meinung nach nicht umgedingt. Aber man kann es sich mal anschaun.

  • 4.0 Sterne
    8.10.2012
    3 Check-Ins hier

    Die Millenium City war für mich lange Zeit eine Art zweite Heimat wo ich mich fast jeden Tag aufgehalten habe. Dieses Einkaufscenter ist in 2 Hauptteile unterteilt. Einer lädt zum exszesiven shoppen ein mit diversen Bekleidungsgeschäften, einem Radatz, einer Traffik, Merkur, einer Apotheke, einem großen Saturn, einem kleinen Buchladen UND (mein Favorit!) einem Gummibärengeschäft und vielem mehr.

    Die zweite Hälfte des Einkaufszentrums ist ein richtiger "Fresstempel"!
    Hier im "Rondell" gibt es mittig viele Sitzplätze und außen herum wurden diverse Essens-Anbieter platziert. Man findet hier für fast jeden Geschmack etwas. Vom Running Sushi über Kentucky Fried Chicken bis hin zum Schnitzelhaus, oder zum vegetarischen Yili, bzw. BurgerKing.
    Gerade wenn man mit Freunden unterwegs ist, ist es wirklich sehr angenehm, dass jeder das essen kann, was er möchte, aber trotzdem alle zusammen sitzen können.

    Im 1. und 2. Stock sind weitere Bars und Restaurants wie zb. die legendäre Karaoke Bar Soho, das Zweiraum oder das Maya. Auch ein großes Multiplex Kino gibt es hier über dem Rondell, sowie ein Fitness-Studio und einen Kinderpark.
    Hier findet sicher jeder etwas für sich und durch die gute Anbindung an die U6 und die 2 Garagen mit 3 Std Gratis parken gibt es quasi keinen Grund, dort nicht einmal vorbei zu sehen.

    Durch die Eröffnung des Riverside gleich nebenan sind auch in unmittelbarer Nähe weiter Geschäfte dazu gekommen wie zb. ein Billa, ein Backwerk, oder ein McDonalds. Und wenn man sich von all dem Shopping etwas erholen will, kann man über eine Brücke direkt zur Donau und dort etwas spazieren gehen.

  • 3.0 Sterne
    8.2.2011
    1 Check-In hier

    Ich mag die Millenium City irgendwie, obwohls halt eigentlich nur ein weiteres Einkaufszentrum ist. Die Architektur ist aber definitiv attraktiver als in den meisten anderen 08/15 Wiener Einkaufstempeln. Das Geschäftsangebot reicht von H&M über Saturn bis zu Trafiken und einem Merkur. Was mir abgeht, ist ein gutes Buchgeschäft, dafür ist die Fressmeile im Erdgeschoß grandios, meine Favorites sind der Mongole und der Japaner gleich daneben.

    Wie es sich für ein ordentliches Shoppic Center gehört hat auch die Millenium City ein eigenes Mulitplex Kino, das mit riesigen Sälen und sehr komfortablen Sitzen überzeugt. Was Kinos angeht werden mir die kleineren, atmospärischeren Locations aber immer besser gefallen.

    Die Millenium City ist an die U6 angebunden und bieten eine eigene Garage mit 3h Gratisparken. Außerdem befindet sich das Modelloft von Austrias Next Topmodel im Millenium Tower (ob das jetzt gut oder schlecht ist überlasse ich euch).

  • 4.0 Sterne
    12.10.2010

    Dieses Kaufhaus ist leicht mit der U6 - Station Handelskai erreichbar.  Eine Brücke über den Handelskai ist ganz interessant als Aussichtspunkt.
    Die Millenium City bietet eine Vielzahl von Geschäften, die es sonst auch gibt und an sich nichts Besonderes sind, aber für die Menschen, die hier leben, äußerst wichtig sind.

    In dieser Gegend gibt es fast nur Hochhäuser und ältere Gebäude, also fast nichts zum Einkaufen, deshalb hat dieses Kaufhaus doppelte Bedeutung. Einerseits dient es zum Einkaufen, andererseits als Kommunikationsmittel, denn hier trifft man sich schon mal zum Gespräch oder auf dem Weg zur Arbeit.

    Der Platz davor ist so etwas wie ein größerer Marktplatz geworden und äußerst beliebt bei den Leuten.
    Das zur Millenium City gehörende Kino ist ein weiterer Publikumsmagnet.

    Ich finde es gut, dass auch hier ein Kommunikationszentrum geschaffen wurde und damit auch gleichzeitig für die Menschen, die hier leben, auch Wege gespart wurden.

    Man sollte nie vergessen, dass jeder längere Weg doppelt so weit für ältere, körperlich beeinträchtige Menschen sowie für Mütter mit Kindern ist.

  • 4.0 Sterne
    27.8.2010
    Aufgelistet in shop till you drop

    In der Milleniumscity findet man so ziemlich alles was das Herz begehrt. Es gibt zahlreiche Shops wie H&M, Mango, Tally Weijl. Einen riesigen Saturn und einen großen Merkur. Weiters befinden sich hier etliche Schuhgeschäfte, eine Trafik, eine Tierhandlung, einen Friseur plus Friseurbedarf sowie ein Sportgeschäft.

    Des Weiteren beherbergt die Milleniumscity eine Kinowelt, eine Spielhalle mit Bowlingbahnen, ein Fitnesscenter, ein Wettlokal und eine Disco. Der A Dance-Club ist Wiens einziger "Over twentyone danceclub".

    Und hungrige Einkäufer kommen hier sicherlich auch nicht zu kurz. Ob Burger King, KFC, Wienerwald, Pizza, Kebab oder zahlreichen asiatischen Spezialitäten. Hier ist einfach für jeden etwas dabei. Sogar ein großes Running Sushi Lokal hat hier seinen Platz gefunden.

    Ob Cocktailbar, Karaoke, oder Cafe, hier kommt jeder auf seine Kosten. Und so kann man in dieser Einrichtung locker ein paar Stunden verbringen ohne es überhaupt zu merken.

  • 4.0 Sterne
    28.3.2013
    5 Check-Ins hier

    Also mir gefällts. Es ist jetzt nicht so, dass man staunend mit offenem Mund durch das Center läuft. Dazu ist das Angebot an Geschäften nicht ausgefallen genug. Mehr so 08/15, aber doch nett angelegt. Der Merkur ist schön groß und bietet wirklich das gesamte Sortiment, sodass man auch mal was Exotischeres finden kann.
    Der zweite Teil des Centers ist dann der Kulinarik, dem Sport und der Unterhaltung gewidmet. KFC und Burger King heißen die Vertreter des Fast-Food - und das ist ja schon mal zumindest besser als McD. Lobend zu erwähnen wäre hier mal der "Reisstand". Das scharfe Huhn hier ist wirklich angenehm scharf, schmeckt aber auch noch hervorragend!
    Bowling, Billard, Kino, Karaoke, Bars & Fitness - das wären dann noch die "Keywords" für den Rest des SC. Alles in ordentlicher Qualität und mit (meistens) einem guten Publikums- Mix!
    Alles in Allem: man kann hier schon mal einen Abend verbringen!

  • 5.0 Sterne
    10.1.2009
    Erster Beitrag

    Ich bewerte mal die Entertainment-Möglichkeiten, anstatt die des Shoppings.
    Im Erdgeschoss befinden sich etliche Schnellrestaurants, sodass man hier nicht verhungern muss. Wir waren oben in der Karaoke Bar die zwar recht voll, aber trotzdem recht gemütlich war. Die Preise für Cocktails waren dort übrigens sehr günstig.
    Des Weiteren besitzt der Millenium Tower/City Möglichkeiten für alle andere Art von Entertaintment. Ob Kino, Disco, Billiard oder Bowling, für alles ist gesorgt. Es wäre wohl als American Way of Entertaintment zu bezeichnen, weil es meistens dort riesige Shopping-Malls gibt, mit allem an Gastronomie und Entertaintment Möglichkeiten in Einem.
    Natürlich ist Millenium City längst nicht so groß, aber für einen abendlichen Ausflug zum Zeitvertreib und Beisammensein bei einigen Cocktails sehr zu empfehlen!

  • 5.0 Sterne
    6.10.2010

    Das Art & Style in der Millennium City ist vor allem für das Riesenangebot an Converse und Dr. Martens bekannt. Der Shop ist nicht gerade groß, trotzdem sind hier unglaublich viele Schuhe in den verschiedensten Farben und Designs untergebracht. Außerdem gibt es Shirts dieser zwei beliebten Marken im Angebot.

    Doch nicht nur Converse und Dr. Martens werden hier verkauft, im Art & Styleerhält der Kunde auch Skater-Equipment. Was bedeutet das? Es gibt Hauben, Kappen, Rucksäcke, Gürtel und noch vieles mehr der Marken Vans, es, DC und Osiris.

    In diesem Store habe ich bereits zweimal tolle Converse gekauft und trage diese noch heute gerne.
    Ich schätze es, dass es hier ein besseres Angebot als in anderen Shops mit Converse im Sortiment gibt - hier bekommt man Schuhe, die nicht jeder hat, wenn auch jedermann die Marke bekannt ist!
    Aus diesem Grund kann ich das Art & Style nur weiterempfehlen!

  • 4.0 Sterne
    28.8.2010

    Die Millenium City ist ein idealer Treffpunkt für Leute, welche nicht gerade wissen, was sie machen sollen. Auch für spontane Leute ist es ideal. Hier kann man nämlich einiges machen.

    Man hat die Möglichkeit ein bisschen shoppen zu gehen, im Food Court zu essen, ein Kino, unterschiedliche Bars (Cocktail, Karaoke), Restaurants und da gibt es eine Spielhalle im Keller.
    In der Millenium City wird nie einem fad.

    Das Restaurant "Maya" ist sehr empfehlenswert.
    Ein schönes Restaurant mit Mexikanischer Küche und chinesischen Kellnern.

    Bei einer größeren Gruppe, empfehle ich die Sohobar.
    Eine sehr gut geführte Karaokebar im zweiten Stock.
    Einige Talente unter den Karaoke-Sänger verschönern den Abend mit ihrem Gesang.

    Wenn man mal Lust hat einfach spazieren zu gehen, geht man unter dem Millenium-Tower über die Brücke und schon ist man auf der Donauinsel.

    Die Millenium City kann man zu jeder Jahreszeit und zu jeder Wetterlage besuchen. Auch ein riesen Kundenparkplatz ist gegeben.

  • 4.0 Sterne
    8.9.2010

    Bei Schlechtwetter und Langeweile flüchten meine beste Freundin und öfters in die Millenium City.
    Wir gönnen uns dann meist einen Kaffee im Starbucks oder Coffee Shop und überlegen uns was für einen Film wir im Kino sehen wollen. Nach dem Kino geht's noch zu einem Sprung beim Chinesen um uns den Bauch vollzuschlagen.
    So lässt sich ein Nachmittag verbringen ohne das man viel herumgehen musste und ohne bei schlechtem Wetter nass zu werden.
    In der Millenium City kann man neben Kino, Kaffee und Essen auch noch Shoppen. Die üblichen Verdächtigen wie H&M und Co sind auch hier zu finden.
    Auch das Nachtleben kommt hier nicht zu kurz neben Cocktailbars kann man hier auch seine Stimme beim Karaoke zum Besten geben.
    Die Millenium City ist für einen Nachmittag an dem man keinen Plan hat die beste Lösung.

  • 4.0 Sterne
    8.9.2010

    Die Milleniumcity ist für mich immer die Notlösung wenn ich absolut nicht mehr weiß wohin ich gehen soll und was ich machen könnte. Oder wenn es regnet. Dafür sind Einkaufszentren immer praktisch, um dem Unwetter zu entfliehen ohne zuhause zu sitzen.

    Anders als bei anderen Einkaufszentren bietet die Milleniumcity einen eher klein gehaltenen Shoppingbereich, dafür aber einen wesentlich größeren, auf mehreren Stockwerken verteilten Entertainmentbereich. Hier findet man neben einem großen Kino (mit dem größten Kinosaal in dem ich je war) viele Bars, Restaurants, Cocktailbars und co.

    Am meisten gefällt mir im Erdgeschoss der Teil, den wir als Essensparadies bezeichnen. Dort reiht sich ein (Fast Food)Restaurant nach dem anderen und in der Mitte gibt es dutzende Sitzgelegenheiten. Die perfekte Lösung wenn mehrere Leute zusammen unterwegs sind und jeder etwas anderes essen möchte, man trifft sich einfach in der Mitte wieder und isst zusammen die verschiedensten Sachen.

    Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Millenium sehr viel bietet, was die Unterhaltung betrifft, aber zudem auch relativ gute aber etwas eingeschränkte Einkaufsmöglichkeiten.

  • 4.0 Sterne
    8.9.2010 Aktualisierter Beitrag

    ein paar kurze Fakten:
    Mit einer Gesamthöhe von 202 Metern (incl. Dachkonstruktion) ist der Millenniums Tower das höchste Gebäude Österreichs.
    50 Geschossen - wobei der Großteil als Bürofläche genutzt wird - der Rest findet seinen Nutzen als Einkaufs- und Vergnügungsfäche (Millenniums-City + UCI-Kino, Spielhalle, ...)

    ...und es hat für mich einen sehr großen Reiz, mal so weit oben wie nur möglich zu stehen... und am Versuch scheitert es nicht, mehr an der Sicherheitskontrolle am Eingang, die nur Leute die dazu berechtigt sind, ins Innere lässt.

    4.0 Sterne
    28.8.2010 Vorheriger Beitrag
    Die ganze City ist ein Zentrum für Einkauf und Vergnügen das sehr gut den gegenwärtigen Zeitgeist… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    8.10.2010

    Meine Abneigung für die modernen Glasbauten habe ich ja eigentlich schon zur Genüge kund getan, aber über den Millenium Tower will ich jetzt schon doch noch schreiben. Anfangs habe ich ihn einfach gekonnt ignoriert, schließlich ein blödes Glasungetüm wie all die anderen. Aber dann habe ich schnell gemerkt, man kann ihn nicht ignorieren, es ist schlicht unmöglich.

    Dann irgendwann habe ich ihn aus anderen Perspektiven gesehen und war zu meiner großen Überraschung mehr als am Staunen. Der erste atemberaubende Blick war vom Wasser auf. Wenn man so eine Nachtrundfahrt auf der Donau macht, den kalten Fahrtwind in Gesicht und Haaren und auf dieses riesige Gebäude zuschippert, das ist schon überwältigend. Was Menschen so alles erschaffen können ist schon der Wahnsinn! Die zweite überwältigende Perspektive ist vom Einkaufscenter aus, wenn man direkt bei den Aufgängen zum Tower steht und dann hoch schaut. Die Decke ist nämlich verglast und man schaut direkt den Turm hoch. Diesen Blick darf man sich beim Shoppingbummel echt nicht entgehen lassen!

    Man kann sich nur vorstellen wie es sein muss ganz oben eins der Lofts zu bewohnen...

    • Qype User herbie…
    • Wien
    • 18 Freunde
    • 237 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.3.2012

    Superschönes EKZ im höchsten Gebäude Wiens  (leider gibts keine Aussichtsterrasse!)  direkt an der U6.
    Das Angebot ist mehr oder weniger das Gleiche wie in den anderen EKZ, allerdings gibt es hier eindeutig das beste Kino und die beste Auswahl an Essen.
    Und als besonderes Schmankerl: Original-Zanone-Eis!!

  • 5.0 Sterne
    22.8.2009

    Die Millenium City hat ein umfangreiches Angebot an Restaurants/Fast Food Läden, Einkaufsmöglichkeiten, Bars/Pubs und Entertainment (wie z.B. Bowling, Pool Billard, usw.).

    Der Food Court ist wirklich empfehlenswert da man sich aus mehreren kleinen Geschäften etwas zu essen holen kann und sich dann gemütlich mit Freunden und Bekannten in die Mitte setzen kann. Jeder kann essen was er will und man ißt dennoch zusammen. Das ist wirklich toll und mehr Einkaufszentren sollten diesem (amerikanischen) Beispiel folgen. Die Auswahl reicht von Burger King über mongolisches Barbecue und Sushi bis hin zu Pizza/Kebab - jeder sollte etwas nach seinem Geschmack finden können.

    Das UCI Kino ist auch toll, wenn man ein Fan von großen Kinos ist. Wer mehr auf Kinos im Stil des Votiv Kinos steht, wird hier vermutlich eher weniger Spaß haben. Ich bin zum Glück ein Fan von den großen Kinos. :)

    Zum Einkaufen hat man ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, die man am besten auf der Homepage der Millenium City nachlesen sollte. Saturn, Merkur, New Yorker und viele mehr

  • 4.0 Sterne
    9.8.2010

    An und für sich ein tolles Einkaufszentrum - nur lautet meine Empfehlung: das Gebäude am Wochenende meiden - es sind dann für meinen Geschmack viel zu viele Leute unterwegs die intensives im-Weg-stehen und über-den-Haufen-rennen üben! So unter der Woche steht einer angenehmen Shoppingtour eigentlich nichts im Wege!

    Es gibt eine gute Auswahl an Geschäften - ist aber nichts außerordentlich Besonderes dabei!

    Was mich sehr und auch positiv überrascht hat ist der Restaurant Bereich, der sogenannte "Food Court" - der im Kreis angelegte Bereich ist übersichtlich gestaltet und wird den ganzen Tag über sehr sauber gehalten!
    Es gibt Speisen aus aller Welt (meine Empfehlung: Chopstick House) und natürlich auch das mittlerweile unvermeidbare Fastfood von KFC, Burger King und Co (wahrscheinlich durch die Kinonähe bedingt)!

  • 4.0 Sterne
    9.9.2010

    Millenium Tower. Der gehört ja zu den Einkaufszentren, die mir am liebsten sind. In der Nähe, super mit den "Öffis" erreichbar. Ganz nette Geschäfte; Vivo (Papier, Schreibzeug und "alles Mögliche" Geschäft, Deichmann, Mango, H&M und einen riesigen, meist dementsprechend, überfüllten Saturn sowie Merkur. Außerdem Starbucks, das UCI Kino sowie ein Fitnesscenter. Hier ist immer was los, und hier gibt es auch einfach umfangreiches Angebot, so ziemlich für jeden etwas dabei! Sehr zu empfehlen ist hier außerdem das Sushi Lokal! Aber kuck selber!

  • 4.0 Sterne
    17.9.2010

    Mag man Fast Food, wird man die Millenium City lieben. Das riesige Kaufhaus im 20. Bezirk hat nämlich eine gigantische Auswahl an verschiedensten Fast Food Restaurants. Dafür gibt es einen eigenen riesigen Saal und eine Fast Food Theke steht neben der nächsten. In der Mitte des Saales stehen Tische. Ich finde es toll, wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist, da wirklich jeder etwas für seinen Geschmack finden wird, man dann aber trotzdem einfach am selben Tisch sitzen kann ohne Probleme. Ich fange erst garnicht an, aufzuzählen, was man alles essen kann, denn man findet echt so ziemlich alles, was man sich unter Fast Food vorstellen kann.

  • 4.0 Sterne
    25.1.2013

    Die Millenium City liegt für mich einfach super, daher bin ich oft dort. Egal ob Kino, Essen oder Shopping: Hier ist für jeden Geschmack was dabei. Vor allem das Essen ist wirklich sehr lecker, hier gibts Japaner, Burger King und noch vieles mehr, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Ich finde auch die Lage sehr toll, gleich daneben ist die wunderschöne Donau :)

  • 3.0 Sterne
    29.8.2010

    Shopping unter Dach! Die Millenium City ist eine gute Alternative zur Mariahilfer oder Kärntner Straße bei schlechtem Wetter (Starkregen!) sowie zum Donauzentrum oder der SCS wenn das Einkaufsvergnügen etwas stadtnäher sein soll. Was die heimischen Schränke begehren findet man alles hier: Kleidung, Elektronik, Nahrungsmittel, Papierwaren und andere Produktgruppen. Auch für den Gaumen und den hungrigen Magen ist alles dabei, wenn man zwischen H&M und Telering-Shop eine Pause braucht. Will man auch den Abend in der Millenium City verbringen, kann eines der vielen Unterhaltungsangebote, die in anderen Beiträgen bereits ausführlich beschrieben wurden, genützt werden. In dieser Hinsicht, macht das Shopping-Center alles richtig und die Erleichterung der Geldbörse wird zur Freude.

    Leider sind große Einkaufszentren, die auch Unterhaltungsangebote mit einschließen, oftmals Orte im urbanen Raum an denen sich Jugendliche versammeln, die mit ihrer Zeit nichts anzufangen wissen. Hohe Arbeitslosigkeit unter jungen Menschen kann zu Perspektivenverlust und in weiterer Folge Zukunftsängsten führen, die in Aggressionen, kriminellen Delikten oder Vandalismus  gipfeln können. Auch die Millenium City (neben anderen Shopping-Erlebnis-Zentren wie dem Donauzentrum oder Teilen der SCS) ist meiner Ansicht nach ein Ort, an dem soziale Missstände der Gesellschaft zu Tage treten. Dies deuten auch Security-Einheiten, die mit Hunden patrouillieren, an, meiner Ansicht nach hebt dies allerdings kaum das subjektive Sicherheitsgefühl. Dieser Bericht ist nicht falsch zu verstehen: das Einkaufszentrum ist kein Ort an dem man Angst vor Jugendkriminalität haben muss. Sensible Menschen könnten jedoch, besonders im Gastronomie- und Unterhaltungsbereich, eine leicht angespannte Stimmung wahrnehmen.

  • 3.0 Sterne
    17.9.2010

    Tja, hier kann man viel sagen.
    Einereits ist die Milleniumcity natürlich recht fein, einige nette Geschäfte zum Shoppen, ein paar nette Restaurants und der "Food Court", dazu ein großes sehr cooles Kino, ein Saturn und angrenzend gleich die Donauinsel und hinkommen tut man mti U-Bahn und S-Bahn auch sehr flott.
    Dazu gibts dann auch noch nen over 21 Nightclub.
    Tja, soviel zum Positiven.
    Irgendwie hab ich das Gefühl das vorallem unter Tags ein großer Teil der Besucher und Kunden dort Kids sind, meist Migranten, die die Schule schwänzen, zumeist hört man dort dann auch sehr gebrochenes Deutsch und meiner Meinung nach liegt auch sehr häufig schlechte Stimmung in der Luft.
    Und auch Abends wird das Publikum nicht, besser, eigentlich nur älter und geht meines Erachtens nach sehr in Richtung Proletariat und ich persönlich muss die Gesellschaft dort nicht unbedingt haben, aber das mag persönlicher Geschmack sein.

  • 3.0 Sterne
    23.9.2010

    Die Millenium City - wer hat sich den Namen überhaupt einfallen lassen?! -  hat ein umfangreiches Angebot an Restaurants/Fast Food Läden, Einkaufsmöglichkeiten, Bars/Pubs und Entertainment (wie etwa Kino, Karaoke,  Bowling, Pool Billard etc. )
    Neben den üblichen Verdächtigen, wie Thalia, Saturn und H&M gibt es auch eine besondere Ecke und zwar den Food Court, dort kann man sich aus mehreren Geschäften Essen aussuchen, jeder kann essen was man will und am Ende sitzt man zusammen an einem Tisch. Ich finde das amerikanische Prinzip geht voll auf und besonders in Einkaufszentren geht dieses Konzept sicher voll auf! Die Auswahl reicht von Burger King über Barbecue und Sushi bis hin zu Pizza&Kebab.
    Im Gebäude gibt es neben einem Starbucks auch ein irisch Pub und ein UCI Kino ist auch da, das ist kein kleines, feines Kino - sondern eher das Kino für die Blockbuster!

  • 4.0 Sterne
    12.10.2012

    Bin immer wieder gerne dort, vor allem im Kulinariketage. Für jede Tagesverfassung findest dort was. Und mir gefällt am besten die offene und helle Gestaltung der MilleniumCity. Bin gerne dort!

    • Qype User mrimag…
    • Wien
    • 63 Freunde
    • 152 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.11.2008

    Ein Einkaufszentrum, das mit viel Marmor und Chrom eher nobel und glitzernd gestaltet ist, aber von der Auswahl der Shops den anderen großen Wiener Einkaufszentren ähnelt. Die Millenium City hat einen großen, nett gestalteten Food Court, ein paar Cafés (Starbucks zum Beispiel) und einen großen Entertainmentbereich mit Kino. Die Kinowelt bietet durch die schiere Größe eine gute Auswahl an Filmen des Mainstreams. Abends tummelt sich hier viel junges Publikum. Die Verkehrsanbindung ist gut, man kommt mit U-Bahn und Schnellbahn hin, Autos parken in der großen und günstigen Tiefgarage. Wenn man genug vom Einkaufen hat, kann man über die Fußgängerbrücke zum Donauufer gehen und so dem Trubel entfliehen.

    • Qype User Wheeze…
    • Wien
    • 5 Freunde
    • 87 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.10.2008

    Seit 1999 hat Wien einen neuen Blickfang am Donaufer - den Milleniumstower. Während im Tower hauptsächlich Büros für Firmen vermietet werden, gibt es auch ein einkaufszentrum und ein Kinocenter.
    Ich hatte auch mal das Glück dort arbeiten zu dürfen, und man lernt es richtig zu schätzen wenn man alle Dinge die man so erledigen muß, direkt unter seinem Büro findet.
    Die Auswahl an Geschäften ist okay aber nicht umwerfend, dafür finde ich die gastronomie und das Kino ziemlich gut aufgestellt. Weiters kann man dort auch Bowlen, Billard spielen oder einfach sein Geld bei den diversen Spielautomaten verplempern.
    Es gibt dort zahlreiche Bars und Cafes, einen ziemlich netten Fitnessclub, zusammenfassend genügend Möglichkeiten seine zeit zu verbringen.
    Leider ist der Tower nur für die dort arbeitenden zugänglich und damit ist die wunderbare Aussicht nur für die dort arbeitenden zu geniessen. Als Fotoobjekt ist der Tower trotzdem geeignet, vor allem wenn man über die Brücke Richtung Donauinsel unterwegs ist.

  • 4.0 Sterne
    23.1.2009

    Die Kombination aus (etwas teurem Kino-) Entertainment und Geschäften funktioniert normalerweise von selbst, aber diesem Einkaufszentrum fehlt irgendwie das Konzept. Der Saturn als anchor-store ist gut und auch die Gastronomie ist grundsätzlich gut gemischt, aber trotzdem fehlt hier etwas. Vielleicht die kritische Masse an Shops. Und eine Preisreduktion beim Starbucks

    • Qype User michae…
    • Atzenbrugg, Niederösterreich
    • 4 Freunde
    • 132 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.1.2012

    Ich liebe dieses Einkaufszentrum. Obwohl massen an Menschen dort sind bin ich gerne dort, denn man bekommt alles was das Herz begehrt.

    • Qype User Andrea…
    • Stockerau, Niederösterreich
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    2.0 Sterne
    30.4.2011

    Von den Geschäften her, ist die Millenium City gut bestückt. Das Personal ist .. nun ja .. oft mals gestresst und dementsprechend nicht gerade die personifizierte Freundlichkeit.

    Am abstoßensten sind jedoch die vermehrt auftretenden "obercoolen" Pfosten an Menschen.

    Für asoziale Jugendliche ist dieses Zentrum anscheinend ideal und ein täglicher Treffpunkt - für normale Menschen eher etwas für "dort geh ich mal ins Kino" o.ä.

    • Qype User sarasw…
    • Wien
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.9.2009

    Da kann man toll essen gehen und nebenher auch einkaufen - verschiedenste Shops und Leute sind da garantiert. Unterhaltung wie zb Kinos und Restaurants sind hier ebenso vertreten.

    • Qype User akinom…
    • Langenzersdorf, Niederösterreich
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.1.2009

    @ Einkaufscenter: naja, könnte mehr Auswahl geben - würd keinen stören. Aber für so einen kleinen Einkaufsnachmittag zwischendurch reichts allemal.

    @ Entertainment: sauteuer, aber auch viel Auswahl. Bowlen am Nachmittag zahlt sich sogar finanziell aus

    • Qype User TOBiI…
    • Lienz, Tirol
    • 60 Freunde
    • 119 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.7.2011

    Wirklich coole Geschäfte dort das angebot an essen ist auch sehr sehr groß und das kino dort ist HAMMER!

  • 3.0 Sterne
    18.9.2012
    2 Check-Ins hier

    nicht das größte und komfortabelste Einkaufszentrum der Stadt, aber meinen Ansprüchen genügt es vollauf !!!

    • Qype User Flamin…
    • Wien
    • 4 Freunde
    • 85 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.1.2009

    Das Center ansich ist toll modern. Ein echter Hingucker. Aber viele interessante Shops gibt es meiner Meinung nach nicht. Früher war ich oft dort. Jetzt max. 1-2mal im Jahr

    • Qype User Kiki16…
    • Wien
    • 3 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.1.2009

    viele nette geschäfte, running sushi ist einfach toll!! ABER: an einem samstag würden mich keine 10 pferde in dieses einkaufszentrum bringen! ansonsten zum shoppen echt empfehlenswert!

    • Qype User Liwi…
    • Wien
    • 1 Freund
    • 80 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.1.2009

    Nette Geschäfte, nettes essen, nettes Kino aber etwas zu voll und laut.

Seite 1 von 1