Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Squir…
    • Wien
    • 28 Freunde
    • 87 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.9.2008

    Immer wieder auffällig: In den hintersten Reihen sitzen die Leute nicht so gern; dabei ist von hier aus die Sicht sehr gut. Anlässlich der Viennale saß ich mal in der zweiten Reihe, was sich mit der Aussicht von ganz hinten nicht vergleichen ließ.

    Ein Kino mit sehr viel Stil, das ein wenig an die Anfänge des Kinos erinnert. Nettes, multimediales Foyer und Zugang zum Kinosaal mit Rollstuhl möglich.

  • 4.0 Sterne
    27.8.2010
    Aufgelistet in Kino Klassiker

    Im Schlund des Künstlerhauses, einem Ringstraßen-Prachtbau der Jahrhundertwende, findet sich ein weiteres wunderbares Relikt der Wiener Kinogeschichte - das Künstlerhaus Kino.

    Im Zeichen der Kunst und der Künstler stehend, konnte sich dieses Kino dem voranschreitenden Blockbusterismus verwehren und zeigt eine feine Auswahl an Experimentalfilmen und Avantgardestücken. Künstlerischer Gehalt lautet das Stichwort, um hier durch einen Projektor gezogen zu werden.
    Und damit hat sich das Künstlerhaus Kino zu einem fixen Aufführungsort der Viennale, dem wichtigsten internationalen Filmfestival in Wien, entwickelt.

    Der Bauch des Künstlerhauskinos gehört sicher zum Schönsten, was Kinoarchitektur in Wien zu bieten hat - die monumentalen Wandmalereien, die edle Stuckatur an der Decke und auch hier wieder die üblichen roten Klappstühle aus einer Zeit, in der noch von Lichtspieltheatern die Rede war und das Kino zu einem Atrium hoher Schauspielkunst stilisiert wurde.

    Im Künstlerhaus Kino bevölkern Träume nicht nur das Geschehen auf der Leinwand, sie umwehen auch den Kinosaal, betten sich in die Seelen der Zuseher und hauchen der Vergangenheit neues Leben ein.

  • 5.0 Sterne
    1.10.2007
    Erster Beitrag

    Mein liebstes Kino in Wien, vielleicht mein Lieblingskino überhaupt (vor allem wegen der vielen schönen Filme, die ich dort gesehen hab, besondere Erinnerung an: "Das Leben ist schön")

    Trotz aller Umbauten im Foyer ist der Saal noch gleich geblieben, mit seinen Wandbehängen, die Leinwand hinter einem dunklen Vorhang, der von einer Holzwand umgeben ist. Links und rechts die vertrauten Holzmasken.

    Eines der wenigen Kinos, wo ich gern am Buffet gekauft habe, um dem Kino mehr Einnahmen zu verschaffen (obwohl es in der Nähe einige hervorragende Zuckerlgschäften gab).

    Ach, das Künstlerhauskino. Ich würds vermissen (und tu es eigentlich auch gerade beim Schreiben).

  • 4.0 Sterne
    12.4.2011

    Tolles Kino mit interessantem Programm!

    Im Saal sitzt man sehr bequem, die Sicht ist sehr gut aber dadurch dass die Reihen nicht höhengestaffelt sind sollte man halt ein wenig schauen wer vor einem sitzt ;)

    War die Tage auch auf einer Filmpremiere dort und ich muss sagen, es waren überraschend wenig Leute! So entstand halt nach der Filmvorführung im eher "kleinen Kreis" eine nette Diskussion mit der Moderatorin und dem Regisseur.

Seite 1 von 1