Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Am Stadtpark 1
    1030 Wien
    Landstraße
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 01 717000
  • Webseite des Geschäfts placeshilton.com/vienna
  • 4.0 Sterne
    24.10.2013 Aktualisierter Beitrag

    Gut ausgestattete, geschmackvoll eingerichtete und geräumige Zimmer.
    Freundliches und aufmerksames Personal.
    Sehr umfangreiches und gutes Frühstücksbuffet.
    Ich war hier im Rahmen einer Konferenz beruflich untergebracht.
    Privat empfände ich das Preis-Leistungsverhältnis als zu negativ.

    4.0 Sterne
    18.10.2013 Vorheriger Beitrag
    Gut ausgestattete, geschmackvoll eingerichtete und geräumige Zimmer.
    Freundliches und aufmerksames…
    Weiterlesen
  • 2.0 Sterne
    5.1.2014
    1 Check-In hier

    Wir waren über Silvester in diesem Hotel (31.12.-3.1.). Für die Buchung / Entscheidung habe ich mir viel Zeit genommen und verglichen. Schlussendlich habe ich mich für das Angebot von Lastminute.de (Top Secret Hotels) entschieden, da ich vor der Buchung das Gefühl hatte, dass Preis-Leistung übereinstimmen.

    Fange ich mit den positiven Dingen im Hotel an.

    Die Lage: Top! Aus dem Flughafen in den Zug fallen und wenn man in Wien-Mitte ankommt ist das Hotel gleich auf der anderen Seite der Straße. 1A-Lage.

    Das Bett: Das Kingsizebett ist echt riesig und gemütlich. Zudem war das Zimmer geräumig und bot viel stauraum.

    Außerdem konnten wir unmittelbar nach unserer Ankunft gegen 13 Uhr einchecken und das Zimmer beziehen. Jedoch war die Dame an der Rezeption etwas inkompetent und wenig freundlich. (Falsche Einstellungen bei der Belastung der Kreditkarte, keine weiteren Worte zum Hotel bzw. der Leistungen, kein Kofferpage bzw. Angestellter, der einen zum Zimmer begleitet)

    Negativ dagegen empfand ich alle weiteren Punkte, die das Hotel betrafen.

    Direkt nach der Buchung des Zimmers habe ich um Reservierung eines Zimmers in den oberen Etagen gebeten (es gibt 10 Etagen mit Standard-Zimmern) und habe beim Einchecken ein Zimmer in der ersten Etage bekommen. Dies empfand ich wenig wertschätzend, da ich das Zimmer 6 Wochen vorab gebucht habe und man mir zusagte meinen Wunsch zu berücksichtigen.

    Als absolut inakzeptabel empfand ich das Zimmer, da es stark abgenutzt gewesen ist. Im Bad war ein Wasserschaden stark sichtbar. Die Badewanne hatte komische schwarze Punkte. Beim Duschen musste ich mich stark verrenken um mir die Haare zu waschen, da der Schlauch relativ kurz war (Körpergröße 187 cm).

    Im Zimmer gab es kein WLAN; auf dem Flur nur kostenpflichtiges WLAN.

    Das Frühstück war OK. Eigentlich war es gut, jedoch kenne ich vier Sterne-Hotels, welche das Frühstück bei weitem übertreffen! Jedoch gilt es hierbei zu erwähnen, dass es am 1.1. ein kostenloses Langschläferfrühstück bis 15 Uhr gab (sofern es inkludiert war, sonst 29 / 35 EUR pro Person).

    Ab dem zweiten Tag ging die Eingangs"Drehtür" nicht mehr; wurde allerdings auch nicht repariert.

    Ich werde definitiv nie wieder in einem Hilton-Hotel einchecken, selbst wenn ich dafür Geld angeboten bekommen würde!!!

  • 4.0 Sterne
    18.12.2012
    3 Check-Ins hier

    Interessant ist, dass anscheinend keiner der bisherigen Bewerter jemals in diesem Hotel geschlafen hat.

    Ich habe jedenfalls am Wochenende dort übernachtet, und war mittelmäßig begeistert. Das Standardzimmer war wirklich "Standard", mit kleinem Bad und eindeutig zu kleiner Wanne, aber guten Badeprodukten von Hilton. Das Bett war auch sensationell, die Einrichtung aber eher zweckmäßig, wie halt in Großstadthotels so oft. Das Zimmer erscheint wie jedes andere, typisch österreichische gesichtslose Stadthotel. Bis auf das erwähnte Hilton-Bett, wie gesagt.

    Das inkludierte Frühstücksbüffet war in dem schönen Hilton-Restaurant, hat mich aber trotz guter Auswahl geschmacklich wirklich enttäuscht. Und das durch die Bank - ich bin danach hungrig von dannen gezogen und habe auf ein ausgiebigeres Frühstück verzichtet.

    Die Lage ist gut - direkt an der U3. Aber das haben die anderen Bewerter, die bis auf die Lage leider nicht viel vom Hotel kennen, ja auch schon ausreichend erwähnt :-)

    WLAN ist für HHonors Gold-Gäste gratis, ansonsten wie üblich relativ teuer. Handyempfang ist im ganzen Haus relativ OK.

  • 4.0 Sterne
    19.2.2011
    1 Check-In hier

    Zugegeben -Ich habe noch nie gewohnt im Hilton , aber ich war bereits auf einigen Veranstalltungen - und das war alles super organisiert.
    Das Hotel liegt sehr gut, so dass man in ein paar Schritten die Altstadt erreichen kann.  Die quasi Direktanbindung vom CAT (City Airport Train) ist ebenfalls ein grosses Plus.

    Einig vom "Wiener Charme" ist im Hilton leider nichts zu erkennen - es ist einfach ein eckiger Hotelblock..

  • 5.0 Sterne
    28.8.2010

    Gleich über der U3-Landstraße Hauptstraße gelegen wirklich gut zu erreichen.
    Außerdem gibt es von hier supergute Anbindungen zum Flughafen Wien Schwechat, hier hält nämlich auch S-Bahn zum Flughafen (Wien Mitte/Landstraße Hauptstraße). Es ist die gleiche Station wie die U3 Station und fast gegenüber dem Hotel.  

    Hier fällt besonders auf, dass die Rezeptionisten sehr freundlich sind. Sehr oft gibt es Veranstaltungen im Hotel, die dann im 1. Stock stattfinden.  Buffets vorm Saaleingang finde ich nicht so gut, da der Platz dafür sehr klein ist und es dann zu "Staus" kommt.

    Obwohl das Buffett selbst ist hier hervorragend.
    Besonders erwähnenswert ist, dass jeder, vom Pagen bis zum Rezeptionisten, Bescheid weiß, welche Veranstaltung gerade im Hotel stattfindet.

    Wirklich top!
    Keiner geht mehr verloren!

  • 4.0 Sterne
    19.5.2011

    Der Sonntagsbruch im Hilton ist einfach genial. Grosse Auswahl und Prosecco "unlimited". Dass ist die Krönung eines erholsamen Sonntags :-)
    Dass muss man einmal gnossen haben.

  • 4.0 Sterne
    19.8.2010
    Erster Beitrag

    Das Hilton Vienna am Stadtpark, da kann ich einiges darüber schreiben.
    Zentral gelegen, ungefähr 5 Gehminuten über die Wollzeile in die Innenstadt.

    Bei Fragen bezüglich der Sehenswürdigkeiten in Wien, empfehle ich eine kurze Beratung bei dem Concierge. Informationen, Stadtpläne, Rundfahrten und Karten für Veranstaltungen, welche man manchmal sogar Günstiger bekommt, sind beim Concierge erhältlich.

    Bahnhof Wien-Mitte ist direkt gegenüber des Hilton Vienna.
    Von Wien-Mitte weg, fährt auch ein Zug genannt CAT (City-Airport-Train), binnen 15 Minuten direkt zum Flughafen Wien-Schwechat.
    Hilton Vienna am Stadtpark wird gern als Businesshotel gesehen.
    Es ist das größte Veranstaltung & Tagungshotel Wiens und verfügt außerdem noch eine hohe Bettenanzahl.

    Das Hilton Vienna wurde seit der Neueröffnung, als das Businesshotel Nr.1 in Wien gesehen und ist im stolzen Besitz einer Executive Lounge im 12. Stock.
    Geschäftsreisende wollen meistens in ruhiger Umgebung ihrer Arbeit nachgehen und wählen deshalb gern die Executive Lounge.
    Um dem Stress in der Lobby zu entgehen, bietet die Executive Lounge auch ihre eigene Rezeption im 12. Stock den Gästen an.
    Kostenloses Frühstück, Snacks und Getränke bei einem schönen Ausblick, stehen den Gästen kostenlos zu Verfügung.

    Im Bankett steht das Business-Service-Center, welches die Arbeit der Businesskunden im Hotel erleichtert, sei es nun Internet, kopieren, faxen so ziemlich alles rund ums Büro wird hier Angeboten.

    Das Restaurant S'Parks bietet Frühstück, Businesslunch und Dinner mit Internationaler Küche.
    Auch erwähnenswert ist das Sonntagsbrunch, frisch gepresste Säfte und reichlich Prosecco.

    Bezüglich der Öffnungszeiten der einzelnen Bereiche im Hotel, empfehle ich ein Blick auf die Homepage zu werfen.

    • Qype User Flyer1…
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.7.2013

    Freundliches Personal, Zimmer ok, alles den Erwartungen entsprechend.
    Hotelbar gut teuer: Weizenbier 0,5l 8EUR! WTF!?

    • Qype User design…
    • Dusseldorf, Deutschland
    • 6 Freunde
    • 86 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.11.2008

    Sehr schönes Hotel direkt im Herzen Wiens gegenüber dem Stadtpark. Das ist sehr praktisch, da man nach dem Shoppen oder einem ausgedehnten Spaziergang im Sommer ohne lange Anfahrten mit dem Auto wieder im Hotel ist.

    Mir gefiel der Wellnessbereich sehr gut
    Die Zimmer und Suiten sind hübsch und in zarten Farben eingerichtet - man hat einen wunderbaren Blick auf Wien - das ist vor allem bei Nacht traumhaft schön

  • 4.0 Sterne
    22.2.2011

    Das "Hilton Vienna Hotel" ist eines der Häuser, in dem man bekommt was man erwartet: Ausstattung, Komfort, Service, aber auch hohe Preise.

    Sehr zentral gelegen erreicht man das Hotel vom Flughafen aus kommend mit dem CAT Express (Endstation liegt fußläufig in der Nähe des Hotels) oder von einer der nahegelegenen U-Bahnstationen.
    In die Innenstadt läuft man vom Hilton aus ebenfalls bequem zu Fuß und Bars sowie Restaurants findet man auch fußläufig.

    In den geräumigen Zimmern fühlt man sich dank Ausstattung und Komfort wohl. Die sanitären Anlagen und Matratzen waren sauber und der Zimmerservice funktionierte so wie man es erwartet.

    Doch auch preislich kann man etwas vom "Hilton" erwarten und bekommt dies auch. Wer hier zu abend isst oder das Frühstücksbüffet wählt, kann ordentlich in die Tasche greifen.
    25,- EUR pro Kopf müssen erstmal verfrühstückt werden.
    Wer es gerne günstiger hätte, der findet in den umliegenden Restaurants und Cafés sicherlich eine Alternative.

    Dennoch: für all diejenigen, die einen entspannten und komfortablen Urlaub in Wien verbringen möchten, ohne dabei den Euro zweimal umdrehen zu wollen, ist das "Hilton Vienna Hotel" eine klare Empfehlung.

  • 2.0 Sterne
    8.12.2011

    Eine Dienstreise führte mich in dieses Hotel. Wir hatten ein Meeting mit über 100 Leuten.
    Das Zimmer im 9. Stock hatte eine schöne Aussicht auf Wien und Umgebung  von der ich in der einen Nacht leider nicht viel gesehen habe ;-) Das Bett war okay und auch das Badezimmer sauber. Es gab ein niedliches kleines Quietscheentchen ;-)
    Mit dem Essen war ich in diesem Hotel nicht zufrieden: Am Abend und Mittags waren die Speisen kalt. Das Frühstück lag zu lange offen rum, die Wurst war bereits braun und eingetrocknet, kein schöner Anblick. Das können auch die frisch gebackenen Waffeln nicht wieder gut machen. Käseangebot zum Frühstück auch viel zu wenig.
    Die Meetingräume im Untergeschoss sind standardmäßig eingerichtet und klimatisiert.
    (September 2011)

  • 3.0 Sterne
    1.6.2012
    2 Check-Ins hier

    Kaltes Ambiente + mittelmäßige Küche = eher schlechtes Preis-Leistungsverhältnis

    • Qype User derMün…
    • München, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 71 Beiträge
    1.0 Sterne
    27.11.2012

    das Hilton hätte mehr Sterne bekommen können, Geschäftsleitung un Personal haben das aber gründlich verdorben. So empfinde ich es im Zeitalter von Internet Flatrates und den eh nicht mehr vorhandenen Mobilfunkpreisen in Österrreich eine Zumutung und glatte Frechheit, für WiFi im Zimmer diese horrenden Summen aufzurufen. Der Gipfel war dazu, dass ich für einen Laptop und ein Smartphone jeweils extra bezahlen sollte.
    Die Zimmer sind Standart, wenn man wie ich nicht gerade am Anfang eines der vier kleinen Zimmer pro Stockwerk bekommt. Ein blick auf den Plan und Insistieren auf ein normales Zimmer hatte nach einigen Diskussionen (unserer Zimmer sind alle gleich groß, die Pläne stimmen nicht, das bilden Sie sich nur ein) dann doch Erfolg. Unbestritten reichhaltig ist das Frühstück, das fast keine Wünsche offen lässt, mit EUR25 aber auch dementsprechend kostet. Fitnessraum und Sauna ist leider wie so häufig irgendwo im Kern des Gebäudes untergebracht, kein Fenster, keine Aussicht auf diese wunderschöne Stadt. Dieser Bereich scheint mehr als notwendiges Überl gesehen zu werden, den schönen Blick hat man dann lieider nur von Zimmern und Suiten. Bei meinem nächsten Wienaufenthalt werde ich ein anderes Hotel wählen.

  • 4.0 Sterne
    24.8.2010

    Das Hilton liegt direkt neben der U-Bahn und S-Bahn Station Landstraße und nur ein paar Gehminuten vom Wiener Stadtpark entfernt.
    Auch vom Flughafen Wien Schwechat ist es damit sowohl durch die S-Bahn als auch durch den CAT, den City Airport Train in kürzester Zeit erreichbar.
    Ein weiterer Bonus dieser tollen Lage ist die Tatsache das man direkt an der Ringstraße wohnt und sightseeing Touren in und um die innere Stadt Wiens somit perfekt erreichbar sind.
    Doch natürlich hat auch das Hotel ansich genug zu bieten.
    Ein großer Komplex bietet Zimmer jeder Größe, vom kleinen Einzel und Zweibett Zimmer bis hin zur Luxux Suite für viel Geld gibt es im Hilton natürlich alles.
    Doch auch das Hotel Eigene Restaurant kann sie sehen lassen, hier wird bis spät in die Nacht vorzüglich aufgetischt.
    Doch was wäre das Hilton am Parkring ohne den quasi Haus eigenen Club ?
    The Box - eine der nobelsten Discos Wiens findet sich direkt in der Nähe des Haupteingangs wieder.
    Für alles ist also gesorgt, ein tolles Quartier, feine Speisen und für Jung und Alt eine tolle Partynacht.

    • Qype User looke…
    • Berlin, Deutschland
    • 114 Freunde
    • 364 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.5.2009

    Das Hotel ist erwartungsgemäß recht gut ausgestattet und liegt super zentral am Stadtpark bzw. der Fussgängerzone (Wollzeile). Der Ausgang des CAT (City Airport Train) liegt fast genau vor der Tür und ist viel besser als Transfer vom/zum Flughafen geeignet als ein Taxi. Leider, wie mir bereits häufig bei Hilton aufgefallen ist, ist das Personal nicht immer sonderlich hilfreich und dienstleistungsorientiert. Fehler werden hier auch gern auf Kosten der Kunden abgewälzt! Z.B. Überbuchungen durch das Hotel bei Veranstaltungen, dessen Information man erst am Anreisetag erhält und selbst nach Lösungen suchen muss, während das Hotel dazu in der Pflicht sein müsste. Technisch und organisatorisch habe ich hier so einige Desaster auf Seiten des Hauses erlebt.

    • Qype User olete…
    • Rheda-Wiedenbrück, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.8.2012

    Hallo
    wir haben das letzte Wochenende ( Do-So) in Wien verbracht und im Hilton am Stadtpark gewohnt.
    Die Lage ist wirklich klasse, Cat ( Zug zum Airport) hält direkt vor der Tüt, U-Bahn auch.
    Zimmer: 2 Bettzimmer mit Zustellbett war geräumig.
    Am ersten Tag haben Handtücher gefehlt
    Die Minibar ausser Betrieb.
    Kllimaanlage gut funktioniert
    Das Frühstück war eher Durchschnitt, der Raum sehr laut.
    Oft fehlten Brötchen, Marmelade.
    Zeitungsangebot schwankend.
    Die Rezeption sehr freundlich und kompetent.
    Insgesamt guter Durchschnitt  aber 5 Sterne waren das nicht !!

    • Qype User alikne…
    • Pforzheim, Deutschland
    • 2 Freunde
    • 294 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.12.2011

    Wenn ich in Wien bin, gehe ich am liebsten in das Hilton Vienna Hotel am Stadtpark. Man erreicht vom Flugplatz mit dem CAT in etwa einer Viertelstunde das City Air Terminal, das nur wenige Schritte vom Hilton Hotel entfernt ist.
    In der Lobby ist eine Bar und es wird ab und an musikalische Unterhaltung geboten. Im Restaurant S'Parks gibt es moderne europäische Küche und österreichische und Wiener Spezialitäten. Gelegentlich habe ich hier einen akzeptablen Tafelspitz gegessen, wenn ich zu müde war, um in ein Restaurant in der nahen Innenstadt zu gehen. Man gelangt über die Wollzeile in zehn Minuten zum Stephans-Dom oder zum Graben.
    Das Hilton Vienna Hotel hat eine ganz gute Executive Lounge und das Hotel bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sicher sind einige der berühmtebn Ringstraßen-Hotels besser. Aber dort muss man erheblich mehr bezahlen.

    • Qype User Estepo…
    • Berlin, Deutschland
    • 5 Freunde
    • 42 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.12.2010

    Dieses Hotel kenne ich bereits seit mehr als 30 Jahren und habe fast immer bei meinen Wien-Besuchen dort gewohnt. War jetzt schon lange nicht mehr dort und stellte fest, es hat sich nicht geändert, was den Wohlfühlfaktor angeht, im Gegenteil. Diesmal war es so gut wie perfekt. Trotz unseres sehr günstigen Spezialtarifes bekamen wir ein Upgrade in den Executive Floor mit einem besonders geräumigen Zimmer, einem wunderbar beqemen Riesenbett, Schreibtisch mit WLAN und Riesen-TV mit Ton bis ins Bad, sehr angenehm, man verpasst nichts beim Spielfilm...Der Besuch in der Executive Lounge mit Drinks und Snacks in Selbstbedienung war ebenso inbegriffen wie auch die Wahl eines Hirse-Kopfkissens für den Halswirbelgeplagten, sehr aufmerksam! Nette Gesten auch die Betthupferl am Abend mit einem handausgefüllten Wetterbericht für den nächstenTag und druckfrische Zeitungen vor der Tür am Morgen.Das legendäre Hilton-Frühstück sorgte dafür, daß die berühmten Kaffeehäuser Wiens uns tagsüber wirklich nur Kaffee verkaufen konnten, es passte von den Köstlichkeiten ansonsten nichts mehr in uns hinein... Das Personal war von A-Z bemüht und strahlte eine riesige Freundlichkeit aus, egal, ob man eine Briefmarke brauchte, eine Auskunft benötigte oder ein Problem mit dem Stadtplan hatte.Sehr praktisch ist auch die Lage direkt am CAT (CityAirTerminal), wo man tagsüber bereits für den Flug einchecken und das Gepäck aufgeben kann und von wo ein schneller Nonstop-Zug in nur 16 Minuten zum Flughafen fährt(Ticket kann man vorher im Internet ausdrucken und bezahlen!) Unser Koffer kam auch wirklich mit uns gemeinsam in Berlin an.- Von der Stadtmitte ist das Hotel ca. 10 Gehminuten entfernt. Wenn man einen der hin und wieder angebotenen Spezialraten erwischen kann, ist dieses Hotel unzweifelhaft die beste Wahl in Wien.

    • Qype User guente…
    • Wien
    • 0 Freunde
    • 48 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.4.2011

    Hotel trotz vor kurzem erfolgter Renovierung schon wieder etwas abgewohnt! Service etwas arrogant, Zimmer sehr sauber, leider glaubt man eher in Saudi-Arabien als in Wien zu sein! Teilweise lange Wartezeiten bis man einen Platz zum Frühstücken bekommt!

Seite 1 von 1