Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    6.3.2013

    Die Havana Bar ist eine Cocktail und Chill Out Bar. Sie ist,
    wie der Name eigentlich schon aussagt, eine Raucherlounge. Gute Musik, leckere
    Cocktails und natürlich Zigarren. Das Publikum ist bunt gemischt und
    weltoffen. Ein wenig wird, auch durch die Inneneinrichtung geprägt, der
    kubanischen Lebensstil dem Besucher näher gebracht. Das Personal war
    durchschnittlich. Hat immer ein wenig gedauert, bis wir neue Getränke bekamen.
    Nicht dramatische, aber dafür ziehe ich einen Stern ab.

    • Qype User OLDGou…
    • Berlin, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    2.0 Sterne
    10.8.2013

    Immer noch eine gemütliche Bar, der junge Mann hinter dem Tresen aufmerksam, freundlich und symphatisch, trotz seiner Frisur. :-)
    Grosser Minuspunkt sind die Herren-Toiletten, sie liegen weit unterhalb des Kiezkneipenniveaus.
    Regelmässige Reinigung und es gäbe 5 Sterne,

  • 5.0 Sterne
    8.4.2013

    Hat Spaß gemacht, war sehr gemütlich, der Cuba Libre einfach nur lecker und die Zigarre dazu eine Wucht, lange nicht mehr so gechilled entspannt. Gerne wieder

  • 5.0 Sterne
    19.2.2012
    1 Check-In Erster Beitrag

    die havanna Bar ist eine echte entdeckung in Pankow, hätte ich nicht erwartet. Ich sage nur hin gehen!

    • Qype User DerVer…
    • Griesheim, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.6.2012

    Super Ambiente  großartiger Service  alles wurde hierzu bereits geschrieben und gesagt  ich wiederhole mich nicht und gebe 5 Sterne !

    • Qype User otrebu…
    • Berlin, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 171 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.9.2012

    aufregendes nachtleben kann man hier erleben ,so stehts in der allgemeinen beschreibung
    donnerstags , 23.30
    mit drei biertrinkenden gästen wirds etwas schwierig
    verstehe noch immer nicht wie man mit solchen umsätzen überleben kann- havanna ist keine ausnahme
    über die bar wurde schon alles berichtet
    bedienung : freundlich, aber bei meiner weinbestellung überfordert, sie meinte die sei ihre erste weinbestellung , das öffnen einer neuen flasche war auch das erste mal
    positiv zu bemerken ist allerdings das es zwei rotweine zur auswahl gab  in berlin gibs lokal ohne rotwein !!!

    • Qype User evahan…
    • Berlin, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.5.2012

    super Atmosphäre mit gutem publikum
    ich hatte wie von vielen emphohlen den cubra libre
    war wirklich sehr sehr gut

    • Qype User FirstC…
    • Berlin, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.1.2012

    Sehr originell, sehr authentisch, gute atmosphäre, gerne wieder

  • 3.0 Sterne
    29.3.2013

    Absolut NICHT was man dem Namen oder den Bildern nach erwartet. Eine relativ kleine Kneipe, die am Mittwochabend zur Hälfte mit Stammgästen besetzt war. Der Wirt scheint auch Besitzer zu sein und macht sein eigenes Ding, was dem Laden wieder einen gewissen Charme gibt. Meine Churchill für 12EUR lag aber schon etwas länger im Humidor. Angebot und Preise der Cocktails sind sehr ansprechend.

  • 3.0 Sterne
    11.3.2013

    Der Laden ist saugemütlich, Atmosphäre speziell an der Bar macht Spaß. Das Publikum ist offen, gesprächsbereit und man hat das Gefühl, auch als Newcommer dazu zu gehören.
    Schade war nur, daß man in der Havana Bar mangels frischer Minze  (lt. Barmann: wird zu selten nachgefragt) keinen Mojito bekommt. Liebe Gäste  wozu geht man in eine Bar mit kubanischem Lebensstil?
    Der Mai Tai war leider auch nicht die Erfüllung  schmeckte irgendwie nach Zuckerwasser (zuviel Orgeat?),
    er wurde auch nicht mit braunen Rum und triple sec gemixt  bei klassischen Cocktails sollten dann auch die entsprechenden Zutaten genommen werden. Planters Puch hat lecker geschmeckt und der Cuba libre war auch gut, ist ja auch mit der entsprechenden Menge Havana Club nichts verkehrt zu machen. Ansonsten war es ein gemütlicher Abend, wenn man sich von der Riesenleinwand am Tresen (Fernsehprogramm, Gott sei Dank ohne Ton) nicht ablenken läßt. Wenn wir wieder in der Nähe sind werden wir es nochmal versuchen, und sehen, ob der Barman unsere Einwände hinsichtlich des Mai Tais angenommen hat. Ach ja, die Musikauswahl war auch sehr gut und nicht zu aufdringlich.

Seite 1 von 1