Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    28.7.2014

    Die Perle im Gallus, mit Ivo als Hausherr, mit der Stute im lokal und dem Nichtraucher Käfig vor der Tür  ein absolutes Erlebnis, man sollte aber kein militanter Nichtraucher sein... Das würde nicht funktionieren  zum Abschluss und beim Zahlen gibts immer ein Schnäppschen aufs Haus

    • Qype User Karame…
    • Offenbach, Deutschland
    • 62 Freunde
    • 86 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.3.2008

    Vor manchen Lokalen in Frankfurt hat man schonen den eine oder anderen Rolls Royce gesehen. Aber vor welchem Lokal steht schon ein echter Holz Royce?

    Natürlich nur vor der Guten Stute im Gallus-Viertel in Frankfurt!
    Bei dem Gefährt handelt es sich übrigens um eine Holzkutsche. Holz Royce eben. So schräg gehts dann innen weiter. Erst wird man von einem Gaul angewiehert. Dann sieht man die Hängeschaukeln anstelle der Barhocker und dann sieht man da leicht älteren Mann in einem abgerissen wirkendem Anzug mit Turnschuhen der hier nicht Stammgast sondern der Wirt ist.

    Trinken kann man hier auch. Wie die Preise zu stande kommen, ist nicht immer klar. Aber man braucht mit Sicherheit nie das Gefühl haben, übervorteilt zu werden. PI mal Daumen und dann abgerundet und das passt dann schon. Essen ist nicht so das Steckenpferd des Wirtes. Verhungern muss man zwar nicht, aber der bessere Plan ist, hier kein Luxus-Diner zu erwarten.

    Die beruhmte Stutenmilch habe ich auch schon ausprobiert. Schmeckt so ein bisschen nach Baileys. Wahrscheinlich ist es noch gesünder, aber mein Fall ist es trotzdem nicht - zu nah am Gaul.

    Die gute Stute ist kein schnieker Laden aber ein Laden, in dem jeder gleich gut behandelt wird und man einfach nur in eine ganz andere Welt entführt wird und man den ganzen Alltagsmist, der einem sonst so manchmal durch den Kopf geht außerhalb des Ladens lassen kann.

    Zwar etwas abseits gelegen von den üblichen Kneipenvierteln Frankfurts, lohnt es sich dennoch, hier mal vorbei zu schauen. Auf jeden Fall ein Laden mit Herz und Profil!

  • 5.0 Sterne
    24.2.2007

    Ich bin fast rückwärts wieder rausgefallen, als mich dieses lebensgroße Pferd anwieherte! Unglaublich! Ich fand es schon fast beängstigend!

    Der ganze Laden ist überdekoriert mit Hörnern, alten Bildern, Postkarten, Flaschen, Sägen und sonstigem Gerät, das ich nicht definieren konnte. Und alles ist ein bissl (ziemlich) schmuddelig, so dass ich mir drei mal überlegt habe, ob ich hier wirklich was essen mag. Die Bockwurst mit Brot war lecker, der Senf ungeniesbar scharf! ;)

    Ich hatte keine Karte gesehen, war aber beim Bezahlen sehr überrascht. Getränke und Essen sind wirklich extremst günstig! Man hat fast den Eindruck, dass der Wirt sich aufzählen lässt, was man gegessen und getrunken hat und sich dann einen Preis ausdenkt. Klasse!

    Prädikat: coole Spelunke!

    PS: Den Stutenmilchlikör trinke ich nie wieder! ;)

    • Qype User formfa…
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    • 16 Freunde
    • 52 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.6.2007

    Der Hammer.

    Nur zu empfehlen für nicht leicht erschreckbare die den feel haben wollen. Nur so geht's. Keine Frankfurtissimo-Prätention. Keine Vip-Kacke. Richtig Pils und Maul Halten.

  • 5.0 Sterne
    31.8.2011

    Ein SUPERladen. Der Wirt ist ein Wirt und die Preise sind günstig.

    Die Stute ist gut und freundlich  den Laden muss man gesehen haben.
    Chic ist es auf keinen Fall, aber gewachsen urig.
    Fazit:

    Absolute Überempfehlung für urig gewachsenen Kneipen in Frankfurt!

  • 5.0 Sterne
    7.2.2013 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In hier

    Ein absoluter Kracher. Saugeil!
    Die Pilsstube Gute Stute ist soo coool, dass ich mich hier grad garnicht konzentrieren kann, um was Gescheites aufzuschreiben, hihi.
    Ich hab noch nie ein ausgestopftes Pferd gesehen, aber das sich diese Bildungslücke ausgerechnet ausgerechnet in einer Gallus-Kneipe schließt, hätt ich jetzt auch nicht erwartet! Der Wirt ist ein absolutes Phänomen, nach all den Schnäpschen, die er mit jedem trinkt, der bezahlt&geht, ist er auch "morgens" noch gut auf der Höhe, vergißt keine Bestellung, verrechnet sich nicht und haut einen Kalauer nach dem anderen raus. Noch ein langes Leben wünsch ich Dir an dieser Stelle, lieber Ivo!
    So ein Mordskerle zieht natürlich auch nur klasse Publikum an. Es ist brechend voll und es kommen noch mehr rein? Da wird zusammengerückt, ein paar "Möbel" verschoben und schon paßt's wieder. Ein netter Herr ließ mich nach einigen sehnsüchtigen Blicken sogar mal auf seinem Kettenschaukelsitz Probe sitzen, danke für diese Riesenfreude!
    Ja, soviel dazu. Nur noch eins: FÜNF WIEHERNDE STERNE!

    5.0 Sterne
    30.1.2012 Vorheriger Beitrag
    Ein absoluter Kracher. Saugeil!
    Die Pilsstube Gute Stute ist soo coool, dass ich mich hier grad…
    Weiterlesen
    • Qype User otrebu…
    • Berlin, Deutschland
    • 0 Freunde
    • 171 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.9.2013

    das mit dem pferd/stute mag ja ein guter gage sein -bei touristen vielleicht , aber das lokal sowie der außenbereicht /gastgarten , ist einfach primitiv und scheußlich, dazu reicht ein blick an die decke  einfache anscheinend selbstgemachte holzbalken ,dort sind mit kabelbindern diverse kabel befestigt -
    zum kulinarium : eine knackwurst wird im wasserkocher gekocht !!!
    und dies vielleicht 2 km luftlinie von den bankentowers entfernt  überhaupt ist frankfurt keine empfehlung , zu hamburg oder gar berlin fehlen welten

    • Qype User rallib…
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    • 2 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.5.2007

    Der mit Abstand coolste Laden in Frankfurt. Wer in seinem Leben genug "gelounged" hat ist hier richtig! Gutes Pils, Gute Preise und ein immergleicher Spruch:"Haben die Herren schon gewählt?" - Die Abende mit DJs sind echt abgefahren. Die Innenausstatung ist noch original aus der Zeit als Joschka F. noch ein Taxifahrername war ;-)

    Weiter so Ivo

  • 4.0 Sterne
    1.3.2012

    Januar 2013: mit Freunden da  auch die sind begeistert!
    1. Besuch:Unglaublich! Ist zwar eine Raucherkneipe, aber das Pils so frisch, dass ich als Nichtraucher mal eben nach Feierabend auf 4 Bier bei Ivo geblieben bin.

  • 4.0 Sterne
    1.3.2013

    Dialog an der Theke: es war immer spitze und oft sehr gut. Herrlich, wo hört man sonst noch solche Weisheiten:-) Zur Kneipe ist alles gesagt, spitzen Atmosphäre, relativ günstige Preise und super Publikum. Als aktiver Raucher würde ich 5 Punkte geben, als Ex-Raucher kann ich leider nur 4 Punkte vergeben.aber wenn dort nicht gequalmt würde wärs ja kaum auszuhalten

  • 5.0 Sterne
    4.10.2012 Aktualisierter Beitrag

    Es gibt genug Bars, die sich mit ihrer angeblich so innovativen Inneneinrichtung rühmen - die Gute Stute in der Nähe der Galluswarte hat diesbezüglich in den Kneipen Frankfurts definitiv die Pole Position. Die relativ kleine Raucherspelunke wird von einem toten Pferd dominiert oder um genauer zu sein: von einer toten Stute. Die einst auf dem Flohmarkt erstandene, ausgestopfte Stute begrüßt jeden neuen Gast mit einem fröhlichen Wiehern. Überhaupt, das ganze, trashige Interieur hätte einen Preis verdient: wahllos zusammgenwürfelte Postkarten und Bilder gemischt natürlich mit Pferdephotos, die Barhocker sind keine Barhocker sondern hängen Kettenkarussel-mäßig in Ketten von der Decke und ganz "Old Skool" dienen Fäßer als Tische. Ivo, der Betreiber, ist defintiv eine Nummer für sich genau wie die Stammgäste, die an der Theke in ihren Kettenstühlen hocken. Wer geht, muss den Hausschnaps trinken, Krusovac-Slivovitz, Likör mit Klarem gemischt, der's ganz schön in sich hat. Ablehnen gilt natürlich nicht!

    Fazit: Ich bin sprachlos. Gallus mag für den ein oder anderen weit weg wirken, aber die Gute Stute ist jede Anreise und jedes Taxigeld wert. Wirklich, wirklich klasse!

    isipeazy.blogspot.de/201…

    5.0 Sterne
    15.4.2012 Vorheriger Beitrag
    Es gibt genug Bars, die sich mit ihrer angeblich so innovativen Inneneinrichtung rühmen  die Gute… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    17.3.2013

    Wir waren gestern das erste Mal in der guten Stute. Und waren total begeistert! Eine Kneipe mit Kultcharakter! Ehrlich gesagt hätte ich sowas nie weder im Gallus noch in Frankfurt erwartet und war umso positiver überrascht. Trashige Einrichtung, netter Wirt, sympathisches Publikum und günstige Preise. Das Highlight ist das wiehernde Pferd. Als Nichtraucher haben wir uns lediglich am Rauch gestört, was uns aber nicht daran hindern wird noch mal dort hinzugehen. Meiner Meinung sollte jeder mal dort gewesen sein :)

    • Qype User saargo…
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    • 88 Freunde
    • 256 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.1.2010

    Die Gute Stute hat nicht nur das Zeug zur Kultkneipe, es ist eine. Nicht nur wegen der wiehernden ausgestopften Stute in Lebensgröße, sondern durch den Wirt Ivo. Das Publikum ist eine Mischung aus älteren Gallus-Bewohnern und jungen Leuten. Die Preise sind unschlagbar, wenn man günstig mal einen heben will. Gemütlich aber auch etwas siffig, das sollte jemanden genauso wenig stören, wie die Tatsache dass in der Stute kein Rauchverbot gilt. Am estenn Donnerstag im Monat legen DJs Musik auf.

  • 5.0 Sterne
    1.2.2013

    Ivo, du bist der Beste!

  • 5.0 Sterne
    28.3.2006
    Erster Beitrag

    Ivo ist Kult! Der Wirt verwöhnt seine Gäste am liebsten mit Erdnussflips und Stutenmilchlikör (40% naturbelassene Stutenmilch). Wer ins Gallusviertel kommt, darf diesen Laden nicht verpassen. Hier ist es ohnehin schon extrem eng (zwei Tische, drei Schaukeln (!) an der Theke, weil Barhocker nicht hinpassen), aber das hat den Innenarchitekten nicht daran gehindert, eine lebensgroße Holzstute, die jedes Mal wiehert, wenn jemand vorbeiläuft, in dieser Kneipe zu platzieren. Fünf Sterne!

  • 5.0 Sterne
    3.4.2006

    Den positiven Kommentaren kann ich nur zustimmen! Man kommt sich zwar ein wenig wie in Opas Wendy-Heftchen vor, das hindert aber weder AfterWork-Publikum der umliegenden Firmen noch die in den Barschaukeln hängenden Stammgäste am heiteren Miteinander. Gerne legt auch mal ein sogenannter DJ abstruse Musik auf die Plattenteller oben bei den Klos... Ein Muss für echte Freunde des Gallus und guter Trinkkultur!

    • Qype User demuel…
    • Frankfurt am Main, Deutschland
    • 2 Freunde
    • 78 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.7.2012

    Die Gute Stute habe ich einmal aufgrund von Empfehlungen im Prinz besucht. Wer mal etwas anderes zu den (fast immer gleich eingerichteten) Bars und Cafés in Frankfurt erleben will, der ist hier genau richtig.
    Die wiehernde Stute am Eingang wurde ja bereits mehrfach erwähnt, dazu kommt eine Inneneinrichtung wo man sich zunächst fragt: ist das Kunst oder kann das weg ? Und nach 10 Minuten Aufenthalt kommt man zu dem Ergebnis: es ist authentisch und passt.
    Sehr positiv fand ich die Gäste. Wir sind gleich mit Leuten ins Gespräch gekommen, die waren sehr nett. Einer saß mit Schlappen und Jogginganzug da. Da wusste man gleich: der ist wohl Stammgast.
    Auch der Service war super freundlich, die Preise sind für Frankfurter Verhältnisse niedrig. Schön ist auch dass es zumindest damals keine Karte gab. In einer Kneipe sind die Angebote nämlich eigentlich klar, denn Pils ist immer da. Und wer etwas Spezielles will, der fragt.
    Schön dass es sowas noch gibt, da steckt Herzblut drin.

  • 5.0 Sterne
    11.2.2011

    Oh Mann, alleine wegen des Namens muss man bei der guten Stute vorbei, einfach ein Kultladen! Und es steht tatsächlich ein echtes ausgestopftes Pferd mitten im Raum, skurril und ein Unikat! Auch die Karusselsitze am Tresen sind ein Highlight und erst die günstigen Preise, da hat sich wohl seit Jahrzehnten nichts verändert, das lob ich mir, wo hat man das heutzutage schon noch? Die Gute Stute zählt zu den Klassikern an gemütlichen Kneipen in Frankfurt am Main und Ivo der Wirt ist bekannt und beliebt und schlicht weg auch Kult. Ein bisschen schmuddelig ist es, wie es sich eben für eine richtige Kneipe gehört, das Publikum eine gute Mischung aus älteren Stammgästen und auch vielen jungen Leuten, die Ivo`s Kurze, die Stutenmilch (kultiges Getränk der Stute, das etwas nach Baileys und ziemlich milchig schmeckt -- Geschmacksache) und seine günstigen Preise zu schätzen wissen. Am estenn Donnerstag im Monat legen DJs Musik auf, auch immer ein garantiert netter Abend. Vorsicht, ihr habt es schon erraten: hier herrscht kein Rauchverbot!!!

Seite 1 von 1