Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    22.6.2014

    Für mich der beste Eissalon in Wien, seit ich hier lebe, heute aber ein besonders Eis geschleckt, das ich noch gar nicht kannte: Granatapfeleis.
    Das wurde auf meinen Wunsch gemeinsam mit Topfen und Haselnuss in einer Riesentüte versenkt - ein Traum!
    Gsd. kommt die Tiroler Verwandtschaft so oft, dass wir wenigstens alle Monate mal zum Westbahnhof fahren 'müssen' :-D.
    Danke für das supergute Eis!!!
    Familie Kathe

  • 5.0 Sterne
    14.8.2013

    Das allerbeste Eis in ganz Wien!!!!
    Jede Sorte spricht für sich! Tolle Auswahl und jeden Sommer neue Specials!
    Die Fruchtsorten schmecken so, als würde man das Obst gerade essen! z.B Melone oder Heidelbeere.
    Das seltene Zitrone-Basilikum Eis ist ebenfalls Weltklasse!

  • 5.0 Sterne
    3.4.2013
    1 Check-In

    Wenn man Eis in Wien essen möchte gibt es ja heute doch schon eine große Anzahl von Möglichkeiten die alle sehr gut sind. Zu empfehlen ist der(?) Garda aber durchaus noch immer. Das bereits in die Jahre gekommende Ambiente wirkt aber dennoch charmant.

    Die Eiskarte ist ausgezeichnet und vor allem groß. Im Gegensatz zu vielen anderen (z.B. Tichy) sind die Speisekarten auch sauber und bieten ein wenig Abwechslung.

    Besonders gut finde ich die Geschwindigkeit des Servicepersonals + die Tatsache, dass man hier das ganze Jahr Eis essen kann ;)

  • 4.0 Sterne
    5.9.2010

    Der einzige Eissalon in Wien, welcher dem Bortolotti nahe kommt ist der Eissalon Garda auf der äußeren Mariahilferstraße. Obwohl dieser Eissalon zu dem berühmten Zanoni gehört, ist er weitaus besser. Das Eis schmeckt nach Frucht und ist gleichzeitig cremig auf der Zunge. Im Sommer hat der Eissalon unter einer großen Plane Sitzgelegenheiten. Nachteil ist, dass die Autos gleich neben einem durch die Strassen sausen, welches aber bei fast allen Eisgeschäften in Wien der Fall ist. Die Preise sind nicht sehr hoch und zum Mitnehmen, kann man sich eine Tüte, einen Becher oder sogar eine ganze verpackte Box mitnehmen.
    Kleiner Tipp: Wer die Toiletten im Geschäft selbst benutzen sollte, der sollte immer darauf achten ob die Türen auch "in Ordnung" sind. Es kann einem leicht passieren, dass das Schloss nicht ganz so neu ist und man in der Toilette stecken bleibt. ;)

  • 4.0 Sterne
    21.8.2010
    Aufgelistet in Eis Eis Baby

    Dort, wo die Touristen nicht mehr hingehen, befindet sich der Eissalon Garda. Er ist in der Mariahilfer Straße, aber nicht in Richtung Innenstadt, sondern Richtung Technisches Museum.

    Willst du einen Kübel Eis mit nach Hause nehmen? Oder in den Park? Dann ist das hier die beste Adresse. Es gibt sehr viele Eissorten und ich empfehle, vorher einen Blick auf die Homepage zu machen, dort sind alle aufgelistet, sonst dauert's beim Bestellen etwas. Das ist mir übrigens letztens passiert, als ich angestanden bin und dann immer noch nicht wusste, was ich eigentlich nehmen sollte. Der Italiener hinterm Tresen war sichtlich etwas genervt von mir, da viele Kunden warteten. Also schlug er mir einfach Eissorten vor (Stracciatella und Nutella). Ich konnte nicht mal richtig ja sagen, hatte er die zwei Kugeln schon in der Waffeltüte und überreichte sie mir mit den Worten "Das macht dann ein Euro siebzig".

    Tipp: Zeit nehmen und in den Schanigarten setzen, um dort einen Eisbecher zu verspeisen. Sie sind im Vergleich zu anderen Eiscafés günstig, groß und richtig gut.
    Wer kein Eis mag, kann auch guten italienischen Kaffee trinken.
    Abends vielleicht auch Bier oder Wein (1/8 l Rot- oder Weißwein um 1,50 €).

    Achtung: Ab November bis Ende Februar verkürzte Öffnungszeiten (täglich bis 22:00 Uhr).

  • 5.0 Sterne
    21.1.2013

    Bestes Eis in Wien!!! Nichts geht über einen Nutella Cup. Man kann ihn sich sogar einpacken lassen und zu Hause verspeisen. Das lob ich mir!

  • 5.0 Sterne
    24.1.2009
    Erster Beitrag

    Ich konnte den Garda nicht in der Liste finden - kanns gar nicht glauben. Der hat nämlich wirklich ausgezeichnetes Eis, das mit den Top 5 dieser Liste (und ich kenne alle aus Dutzenden Testversuchen) locker mithalten kann.

    Natürlich ist die Gegend der Äußeren Mariahilferstrasse nicht so überlaufen wie auf der anderen Shopping-Seite des Gürtels. Aber das Eis und besonders die Portionen sind hier trotzdem immer einen Besuch wert. Spezieller Hint für Chocoholics: der Nutella-Becher ist ein halber Orgasmus für jeden, der die Schweizer Haselnußpaste liebt !

  • 5.0 Sterne
    15.9.2010

    Schönes Eiscafe mit doch recht vielen Sitzplätzen, auch draußen.
    Vor allem im Hochsommer herrscht auch Hochbetrieb!

    Das Personal ist sehr freundlich und die Eisbecher eine Wucht. Zum 1. besonders große Portionen und zum 2. sehr gutes Eis!
    Gassenverkauf gibts auch mit meiner Meinung nach angemessenen Preisen für die Qualität des Eises!

    Meine Empfehlung: die Sorte "Yogurt"

  • 5.0 Sterne
    4.6.2013

    Schönes gemütliches eiscafe, mit einer guten Auswahl an Sorten die wirklich super lecker sind. Hatte einen Mozart Becher. Es war wirklich reichlich und man konnte sich die Sorten wählen. Freundliches Personal, vernab der ganzen Touristenmeile. Preise sind gut, der Weg lohnt sich auf jeden Fall!

  • 5.0 Sterne
    10.9.2012

    Ein Wahnsinns Eis, hätte ich nicht geglaubt. Mein Favorit Bitterschokolade und Tiramisu

  • 5.0 Sterne
    25.11.2009

    Der Garda ist mein bevorzugter Eissalon in Wien, v.a. im Sommer sind wir so gut wie jede Woche dort, um einen Eisbecher zu genießen.

    Es gibt eine sehr gut sortierte Karte, wo sich wirklich jeder was finden sollte und eine sehr große Auswahl an Eissorten. Die Becher sind teilweise wirklich riesig, man muss schon motiviert sein, um so was komplett verputzen zu können. Geschmeckt hat es mir bis jetzt immer ausgezeichnet, auch das Personal ist immer freundlich, teilweise eben auch ein bisschen gestresst, weil im Sommer dort Hochbetrieb herrscht. Da kann's einem auch passieren, dass man weder im Gastgarten noch im Cafe selbst einen Sitzplatz ergattert - aber zur Not kann man immer noch auf den Gassenverkauf zurück greifen.

  • 4.0 Sterne
    17.7.2012

    Innen recht altmodisches Ambiente mit schöner Decke. Gegen das Eis kann man nichts sagen, es hat geschmeckt. Preis-Leistung stimmt. Geschmacklich ein durchschnittliches Eiscafe.

    • Qype User iPe…
    • Wien
    • 3 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.5.2010

    Wahrscheinlich das beste Eis in Wien!

    • Qype User salvat…
    • Wien
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.1.2011

    Bestes Eis in Wien! Die Obst Sorten schmecken auch richtig nach frischem Obst. Sehr zu empfehlen ist die Sorte Mango!

Seite 1 von 1